Vor einigen Zutaten schütze ich mich…

Auch in Zeiten von Social Distancing gibt es verheerende Zutaten, vor denen es sich in der Kakaoindustrie zu schützen gilt: Niedrigsteinkommen und extreme Armut der Produzent*innen, Ausbeutung von Kindern auf Plantagen, übermäßiger Einsatz von Pestiziden sowie massive Abholzung. Fairtrade engagiert sich für den Schutz der Produzenten*innen, einen existenzsichernden Lohn und menschenwürdige Arbeits- und Lebensbedingungen. Entscheiden […]

Auch in Zeiten von Social Distancing gibt es verheerende Zutaten, vor denen es sich in der Kakaoindustrie zu schützen gilt: Niedrigsteinkommen und extreme Armut der Produzent*innen, Ausbeutung von Kindern auf Plantagen, übermäßiger Einsatz von Pestiziden sowie massive Abholzung.

Fairtrade engagiert sich für den Schutz der Produzenten*innen, einen existenzsichernden Lohn und menschenwürdige Arbeits- und Lebensbedingungen.

Entscheiden auch Sie sich für Fairtrade-zertifizierte Produkte und unterstützen Sie so die Kakaoproduzenten*innen in Westafrika und Lateinamerika.

Mehr Informationen unter: www.fairtrade.lu